Beispiel Feng Shui - Praxis für Bioenergetik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Beispiel Feng Shui

Beispiel 1:

Errichtung eines Sichtschutzes im Norden zur Stärkung der Hausrückseite (Schildkröte).
Stärkung der Rückseite
Vergrößerung des Raums (Öffnung zur Terasse)
Beispiel 2:

Definition der Wohnungsrückseite durch Färbung einer Wand bei gleichzeitigem Ableiten von zu starkem Yang (Aktivität) im Fensterbereich.

Rot-Tönung der Rückwand (Yin) im Süden
Stärkung der Yang-Seite (Fenster im Norden)
Beispiel 3 :

Umgestaltung eines Vorgartens durch Rückschnitt und Anpflanzung einer Hecke als ein Beispiel der Kombination zweier Strömungen im Feng Shui :

  • Kompass-Schule ( Li Qi Pai ) : Stärkung des errechneten "Berg-Sterns" (Ruhe) im Südwesten (Heimat) > umschützter Gartenabschnitt ("Meditationsgarten")
  • Formen-Schule ( Li Xing Pai ) :
    • Stärkung der beiden Landschaftselemente "Tiger und Drache" als eine Spiegelung der zentralen Körperkreisläufe (links abgebend, rechts aufnehmend)
    • Ausgleich von unausgewogenem Qi (Cha-Qi)

Wohnhaus

Neubau

Stärkung der Landschaftselemente

Ausgleich des unausgewogenen Qi´s
 
Praxis für Bioenergetik - Torsten Führmann - 02065/9 53 99 68
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü